Home Kurse Trekking Wintertouren Sommertouren Kinder u. Familie Reiseberichte Links Kontakt
©Mag. Gundula Tackner, A-8785 Hohentauern 25, Mobile: +43(0)664 443 2345, Tel.u.Fax:+43(0)3618 293, E-mail: gundula@tackner.at

Schitouren 2000er

Alpinschule am Tauern
DIE SPUR ZIEHEN UND JODELN - PER SCHITOUR AUF JODELKURS MIT INGEBORG UND HERMANN HÄRTEL Zuerst sind die Fäustlinge noch klammkalt und es kostet uns Überwindung, dem  Frost standzuhalten. Kaum aber sind wir auf den Bretteln in Bewegung, treibt uns jeder Schritt dem nächsten Höhenzug zu, den Nebel hinter uns lassend und den blauen Himmel als Ziel anstrebend. Schon bald aber wird am Reißverschluss gezogen um die innere Hitze der Außentemperatur anzugleihen. Das ist auch die Zeit, um dem aufgehenden Tag ganz oben am Waldesrand einen Jodler zu unterlegen. Die Einführung in das Jodeln haben wir schon im Tal hinter uns gebracht, sodass nun die gemeinsame Aufstiegsspur unweigerlich in die enge Zweistimmigkeit führt. Ganz oben aber, wo unser Auge dem weiten Horizont folgt, leben wir aus dem Rucksack mit seinen Köstlichkeiten, die ob getaner Tat umso herrlicher schmecken. Der Gipfeljoder erklingt und ein Jauchzer noch dazu, bevor wir die eigene Spur durch den frischen Schnee ziehen. Das alles bietet dieser Kurs in der alpinen Region Tauplitz und das Tragl, der Rosskogel sind unser Ziel. Alle Tourenziele sind den aktuellen Wetterbedingungen untergeordnet, die musikalischen Anforderungen werden dem Erlebniswert angepasst. Für das „Gut aufgehoben sein“ sorgen die Bergführerin Gundula Tackner, das rond absolue des Jodelns Ingeborg und Hermann Härtel und die Familie Reischl vom Kirchenwirt auf der Tauplitz mit kulinarischen Genüssen auf höchster Ebene. Für das Jodeln sind keine Voraussetzungen erforderlich. Leistung: Führung und Organisation, Jodeltraining, Ausrüstung nach Absprache 2xHP im Doppelzimmer: reichhaltiges Frühstücksbuffet (Biokost) und Abendessen (Menüwahl – 4 Gänge), Salatbuffet, Benützung des großzügigen Wellnessbereiches mit Panorama–Hallenbad (6×12 Meter), die Zirbenholz-Panorama Sauna, das Dampfbad mit neuem Kaltwasserbecken, Erlebnisduschen und Trinkbrunnen, das Kneippbecken, der Ruhebereich mit Wasserliegebetten, Infrarotkabinen und Teebar sowie Handtücher und Bademäntel, Satellit-TV/Fön/Kostenfreies W-Laan im gesamten Hotel. Termin: 2.3. - 4.3.2018, Treffpunkt Freitag 15 Uhr, Talstation Lift, Tauplitz Preis: € 350, Tauplitzalm, Sporthotel Kirchenwirt nicht incl.: Versicherung, An- und Abreise sowie etwaige Transportkosten SCHITOUREN IN DER OBERSTEIERMARK Jeden Tag steht eine Schitour auf dem Programm: Oppenberg,Tauplitzalm, Johnsbach, Pusterwald oder ein anderes Tourengebiet werden unsere Ziele sein. Je nach Schneeverhältnissen und Nachfrage wählen wir das Gebiet aus. Auch Schitourenneulinge sind herzlich willkommen. Bei Wunsch wird Schitechnik und gefahrenbewusstes Verhalten im Gelände (Spuranlage, Schnee- und Lawinenkunde, Umgang mit dem Verschüttetensuchgerät) vermittelt Leistung: Führung und Organisation, Ausrüstung nach Absprache Termin: 3.2. - 11.2.2018, 21.2. - 1.3.2018, auf Anfrage Preis pro Tour: € 105                                         (3 Personen) € 80                                         (4 Personen) € 70                                         (ab 5 Personen) nicht incl.: Versicherung GREIM UND PREBER Preber, 2740m und Greim, 2474m sind 2 beliebte Schitourenberge im oberen Murtal. Über Almen und weite Hänge erreichen wir beide Gipfel. Im Aufstieg sind am Preber 1230 Höhenmeter zu bewältigen (etwa 4 – 5 Stunden), gute Kondition ist erforderlich, die Touren sind technisch einfach. Leistung:         Führung und Organisation Termin:           24.2. - 25.2.2018 Preis:              € 160 (1 Tour € 80)                    (ab 4 Personen) nicht incl.: Versicherung SCHITOUREN IN OBERNBERG AM BRENNER Im Grenzgebiet zwischen Tirol und Südtirol gibt es viele lohnende Schigipfel über 2000m. Passen die Verhältnisse, werden wir uns einen schönen 3000er im Stubaital als Tourenziel wählen. Unser Stützpunkt ist ein komfortables Hotel in Obernberg am Brenner. Leistung:         Führung und Organisation Termin:           15.2. - 19.2.2018 (Abreise am 20.2. möglich) Preis:              € 450 (ab 4 Personen) auf Anfrage mit HP                            nicht incl.: Versicherung SCHI PLUS ARLBERG Wir verbringen eine lohnende Schitourenwoche, die unter dem Motto „wenig Aufstieg mit viel Abfahrt“ steht. Genächtigt wird in einem komfortablen Hotel. Von dort starten wir unsere Touren. Am Programm stehen Abfahrten bis zu 2000 Höhenmetern. Wir wählen die Touren nach den Verhältnissen. Leistung:         Führung und Organisation, Ausrüstung nach Vereinbarung Termin:            19.2. - 23.2.2018 Preis:               € 640     nicht incl.: Versicherung TRAGL UND DACHSTEINPLATEAUÜBERSCHREITUNG Die Tauplitzalm und der Hunerkogel oder der Krippenstein sind die Ausgangspunkte für die beiden Touren durch die eindrucksvollen,vom Karst geprägten Gebirgslandschaften. Das Ziel der Plateauüberschreitung ist Kainisch. Von der Tauplitzalm geht es über das Tragl über schöne Hänge durch den Geisterwald ins Öderntal. Ein kurzer Aufstieg führt uns zurück auf die Tauplitzalm. Leistung: Führung und Organisation Termin: 29.3. - 30.3.2018 Preis: € 160 (1 Tour € 80) (ab 4 Personen) nicht incl.: Versicherung SCHITOUREN IM SCHNALSTAL Am Fuße der Weißkugel befinden sich viele schöne Schitourengipfel über 3000m. Unser Stützpunkt ist ein komfortables Hotel in Vernagt am See. Leistung:         Führung und Organisation Termin:           10.3. - 17.3.2018, 10.3. - 14.3.2018 (verkürzt) Preis:              € 525 (€ 350 verkürzt)                       nicht incl.: Versicherung
zurück zurück