Home Kurse Trekking Wintertouren Sommertouren Kinder u. Familie Reiseberichte Links Kontakt
©Mag. Gundula Tackner, A-8785 Hohentauern 25, Mobile: +43(0)664 443 2345, Tel.u.Fax:+43(0)3618 293, E-mail: gundula@tackner.at
Nach einem Tag in Kathmandu, wo man sich bei einer Stadtbesichtigung und dem Besuch  buddhistischer Tempelanlagen von Flug und Zeitverschiebung erholt, starten wir unsere  Trekkingtour zu den höchsten Bergen der Welt. Von Lhukla, dem auf  2.900 m gelegenen  Ausgangspunkt der Wanderung, geht es entlang alter Karawanenwege, vorbei an namhaften  Bergen wie Cho Oyu, Lhotse und Ama Dablam, zum Basislager des Mount Everest. Für das  körperliche Wohlbefinden und das leibliche Wohl sorgen ein gut organisiertes Team  einheimischer Führer, Köche und Träger. Zur Beförderung des Gepäcks werden auch Yaks  eingesetzt. Während dieser Trekkingtour haben wir die Möglichkeit die Berge Gokyo Ri  (5.360 m), Kala Pattar (5.545 m) und Island Peak (6.189m) zu besteigen.   Anforderungen: Die Tagesetappen betragen 5 – 7 Stunden, das Tempo ist während der gesamten Tour  gemächlich.  Bei der Gipfeletappe auf den Island Peak sind wir etwa 12 Stunden unterwegs. Am Island Peak benötigen wir Pickel und  Steigeisen, eine etwa 40° steile Firnflanke wird an Fixseilen bewältigt. Die Besteigung des Island Peak ist nicht zwingend. Der  nicht 6000er ambitionierte Teil der Gruppe legt einen Ruhetag inmitten einer herrlichen Kulisse ein. Wir werden von  einheimischen Führern, Trägern und Köchen begleitet, die unser Gepäck tragen und uns während der Tour versorgen. Während  der Tour nächtigen wir in Lodges, in Kathmandu im Hotel.  Leistungen:  Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer, Transfers, Quartiere (im Hotel: Übernachtung  mit Frühstück, auf Tour: Vollpension Nationalparkgebühren, Träger;  Zusätzliche Kosten:  Visagebühren, Impfkosten, Trinkgelder, Versicherungen, Getränke, Flug (836 Euro);  Termin:  4.10. - 28.10.2018 Preis:  in Bearbeitung  Flug: in Bearbeitung 
Everest Trekking Nepal
zurück zurück