Alpinschule am Tauern
©Mag. Gundula Tackner, A-8785 Hohentauern 25, Mobile: +43(0)664 443 2345, Tel.u.Fax:+43(0)3618 293, E-mail: gundula@tackner.at

Die Spur ziehen und Jodeln

mit Ingeborg und Hermann Härtel

,

 

Alpinschule am Tauern
Die eigene Spur durch den frischen Schnee ziehen, zusammen mit einer illustren Runde, die aus Niederungen aufsteigt und den Fernblickblick mit Jodeltönen unterlegen möchte. Dabei den Nebel hinter sich lassen und in der nächsten Kehre aus dem Rucksack naschen, einen Jodler anstimmen und die Seele baumeln lassen. Das alles bietet dieser Kurs, einer kleinen Einführung in das Jodeln und der Steighilfe zu den hohen Tönen. Dazu gesellt sich die Geborgenheit vom Sporthotel Kirchenwirt mit den kulinarischen Genüssen auf höchster Ebene. Da wäre es nicht ausgeschlossen, auch ein paar Berglieder anzustimmen. Krönende Gipfel könnten der Tragl oder der Rosskogel sein. Mit dem erlernten Gipfeljodler erfahren wir die Genugtuung, das Bergerlebnis mit der Lustbarkeit des Singens in Verbindung gebracht zu haben. Anforderungen: Für das Jodeln sind keinerlei Voraussetzungen erforderlich. Für die Schitouren sind Kondition für 4 Stunden Aufstieg und der Stemmschwung im Gelände nötig. Die Touren sind auch mit Schneeschuhen zu bewältigen. Leistung: Führung und Organisation, Ausrüstung nach Vereinbarung, Übernachtung mit Halbpension Termin: 2.3. - 4.3.2018 Tauplitzalm Preis:   € 350 Tauplitzalm, Sporthotel Kirchenwirt
Home Kurse Trekking Wintertouren Sommertouren Kinder u. Familie Reiseberichte Links Kontakt zurück zurück